AKTUELLES

UMGEBAUTER VAN FÜR MAX GRETEN - BÜRGER FÜR BÜRGER ÜBERNIMMT AUSSTATTUNG

 

Der Verein „Bürger für Bürger" hat den Multivan der Familie Greten aus Kneheim behindertengerecht ausgestattet. Denn Sohn Max lebt im Lukas-Heim in Papenburg und wird alle 14 Tage von seinen Eltern und seiner Zwillingsschwester Laura nach Hause geholt ...

 

PRO MASKE GELD FÜR DEN GUTEN ZWECK - APOTHEKE SPENDET 4500 € AN BÜRGERVEREIN, FEUERWEHR UND HOSPIZ

 

4500 Euro hat Apothekerin Kirsten Brake am Mittwoch für wohltätige Zwe-cke gespendet. Das Geld stammt aus dem Eigenanteil, den Risikopatienten beim Kauf von Corona- Schutzmasken leisten mussten. 

 

BREHER FÜHRTE NACH ZWEI GÄNGEN. ABER BEIM NACHTISCH HOLTE KRAMER MÄCHTIG AUF.

 

Unser Bürgermeister ist sparsam mit den Gewürzen, da muss mehr Pfeffer ran“, stellten die Jurymitglieder Bernhard Böckmann und Konrad Meyer übereinstimmend fest und meinten das völlig unpolitisch ...